Suche:

TUI Cruises „Mein Schiff““

12.09.2018

Kochausbildung auf der Mein Schiff Flotte

Erstmalig bietet sea chefs in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Tirol eine Kochausbildung an Bord an. In nur zwei Jahren lernen die Auszubildenden auf der Mein Schiff Flotte in insgesamt vier Modulen. Pro Woche haben die Lehrlinge fünf Lerneinheiten zu je drei Stunden Unterricht, davon eine Stunde Theorie und zwei Stunden praktisches Arbeiten. Im Anschluss legen sie ihre Lehrabschlussprüfung beim Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer Tirol in Innsbruck ab. Speziell geschulte Kochlehrer auf allen Schiffen garantieren den hohen Standard und ein konstantes Ausbildungsniveau. 

Sieben Weltmeere – eine Karriereleiter

Unter dem Motto Sieben Weltmeere – eine Karriereleiter bildet sea chefs in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Tirol eigenen Kochnachwuchs an Bord der Mein Schiff Flotte aus. Das Ziel: Die hochwertige Kulinarik im Rahmen des
TUI Cruises Premium Alles Inklusive noch weiter zu stärken. Die Auszubildenden absolvieren vier Basis Module zu je sechs Monaten, davon rund vier Monate an Bord, gefolgt von zwei Monaten Urlaub an Land. Die ersten drei Module schließen an Bord mit einem Online-Test der WIFI Tirol, das vierte Modul mit einer Prüfung am Wirtschaftsförderungsinstitut Tirol ab. Am Ende treten die zukünftigen Köche in Innsbruck zur Lehrabschlussprüfung an. Innerhalb von zwei weiteren Jahren können sich die Köche in fünf fachspezifischen Modulen zum Souschef qualifizieren.

 Lernen, wo andere Urlaub machen

Die Kochausbildung an Bord der Mein Schiff Flotte richtet sich an Kulinarik-Fans direkt nach dem Schulabschluss ebenso wie an Quereinsteiger mit ersten Erfahrungen in der Gastronomie. Die Unterrichtssprache an Bord ist Deutsch und Englisch, das Mindestalter liegt bei 18 Jahren. „Die Auszubildenden an Bord der Mein Schiff Flotte lernen dort, wo andere Urlaub machen. Wir bieten ihnen einen Arbeitsplatz, an dem sie etwas von der Welt sehen, individuell von einem Lehrer unterrichtet werden -  und das Ganze in einem großen internationalen Team. Sie können sich auf der Mein Schiff Flotte in vielen verschiedenen Bereichen spezialisieren. Und dann – bei entsprechendem Einsatz -  auch sehr schnell aufsteigen“, fasst Rupert Kien, Vizepresident F&B Services bei sea chefs die Möglichkeiten des einmaligen Ausbildungsprogramms zusammen.

Kein schönerer Beruf als Koch zu sein
meinschiff.seachefs.com/de/job/trainee-galley-kochlehrling-wifi-ausbildungsprojekt-sterreich-wm